Unsere Weine

Gerne versenden wir Ihnen unsere Weine zu Ihnen nach Hause. Wir verschicken im 6er und 12er Karton und damit kein Platz in den Versandkartons verschwendet wird, bitte in Dreier-Schritten bestellen. (zB. 3 / 6 / 12 / 15 / 18 Flaschen usw. )

  • Nicht auf Lager
    Die westliche Seite des Setzberges ist einerseits geprägt von kühlen Fallwinden aus dem Spitz Graben und andererseits von sandig-steinigen Urgesteinsböden aus Paragneis und Marmor. Hier wachsen die Trauben für unsere finessenreiche Rieslinge. In der Nase Marillen-Confitüre, reife Pfirsichfrucht, dezenter Rosenduft, exotisch nach Nektarine und Ananas, etwas Feuerstein und Zitronenzesten. Raffiniertes Süß-Säure-Spiel, elegant strukturiert, langer Nachhall, sehr trinkanimierend Bewertungen:          Vinaria 3*
  • Nach Süden ausgerichtete, steile Steinterrassen prägen die Riede Setzberg. Bestehend aus Schiefer- und Gneis Böden bringt der Setzberg Trauben für finessenreiche Weine. Weinbeschreibung Sehr einladende reife Golden-Delicius-Apfel-Aromatik, am Gaumen elegant, frisch, zart saftig, mineralische Würze Bewertungen:               Falstaff 89 Pkt. , Vinaria **
    Details
  • Die Ried Offenberg liegt im Herzen des Spitzer Grabens. In der westlichen Wachau um Spitz besteht das Ausgangsgestein der Weingartenböden immer wieder aus Marmor. Wie Gneis ist der Spitzer Marmor ein Umwandlungsgestein der Gebirgsbildung. Im Offenberg finden sich auch noch Anteile von Schiefergestein. Diese einzigartige Bodenformation formt Riesling von Weltklasse. Feine Pfirsichnase, offenherziges Fruchtbild, Melone, weißer Pfirsich, etwas Maracuja, leichtfüßig, dabei prägnant und fein strukturiert, seidig, klingt harmonisch mit langen Finish. (Vinaria Jungweinatlas) Bewertungen:          Falstaff 93 Punkte
    Details
  • Ein Wachauer Klassiker. Typisch nuancenreich und charakteristisch. Klassisch trockener und feinfruchtiger Grüner Veltliner von unseren Steinterrassen der Riede Setzberg in Spitz. Perfekter Speisenbegleiter zu jeder Mahlzeit und natürlich österreichischer Küche, aber auch ideal zu Pasta oder asiatischen Gerichten. Nach Süden ausgerichtete, steile Steinterrassen prägen die Riede Setzberg. Bestehend aus Schiefer- und Gneisböden bringt der Setuberg Trauben für finessenreiche Weine. Gelbe Fruchtnuancen nach Mango und Maracuja, im Bukett weißer Pfirsich, sehr ausgewogen und harmonisch  
    Details
  • Nicht auf Lager
    Die Lage Setzberg befindet sich hinter dem 1000-Eimerberg an den Ausläufern des Spitzer Grabens. Unsere steilen Terrassenlagen aus Schiefer- und Paragneis-Verwitterungsböden am oberen Setzberg profitieren einerseits von der Südostexposition und andererseits von den kühlen Fallwinden des Waldviertels. Dort entstehen unsere besten Grüner Veltliner. Feiner Duft nach reifem Apfel (Golden D), Kräuternase, Zuckermelone, ein wenig Marzipan, frisch gemahlener Pfeffer. Feine Fruchtsüße, Würze, kraftvoll und animierend Bewertungen:               Falstaff 92 Punkte
  • Nicht auf Lager
    Der 1000-Eimerberg, inmitten von Spitz, bildet die Pforte zum Spitzer Graben und ist die bekannteste Lage in Spitz. Von dieser steilterrassierten Riede ernten wir die besten Grüner Veltliner -Trauben für unseren limitierten Smaragd. Gneis, Marmor und Muschelkalk dominieren als Bodenstruktur und bringt in kühlen und klassischen Jahren die besten Qualitäten. Duft nach Wiesenkräuter, gebündelte Apfelfrucht, weißer Pfeffer. Satte Fruchtfülle, feine Säurestruktur, elegant salzige Note, klar strukturiert, kraftvoll und finessenreich im Nachhall, mit bemerkenswertem Tiefgang. Ein Wein für besondere Momente! Bewertungen:                 Falstaff 94 Punkte, Vinaria 4*
  • Die westliche Seite des Setzberges ist einerseits geprägt von kühlen Fallwinden aus dem Spitz Graben und andererseits von sandig-steinigen Urgesteinsböden aus Paragneis und Marmor. Hier wachsen die Trauben für unsere finessenreiche Rieslinge. Weinbeschreibung Blütenduftige Fruchtnase, saftige Gelbfrucht, Weingartenpfirsich, rosa Grapefruit, Limettenzeste, rassig, ausgewogen, fein zu trinken (Vinaria Jungweinatlas)
    Details
  • Der 1000-Eimerberg, inmitten von Spitz, bildet die Pforte zum Spitzer Graben und ist die bekannteste Lage in Spitz. Von dieser steilterrassierten Riede ernten wir die besten Rieslinge. Gneis, Marmor und Muschelkalk dominieren als Bodenstruktur und bringt in kühlen und klassischen Jahren die besten Qualitäten. Die Weine sind meist reifer, weniger säurebetont und ansprechend als andere Lagen in Spitz. 100% Handarbeit Attraktiver weißer Pfirsich, dezenter Marillenduft, ein Hauch Mango und Maracuja, mineralisch und einladend.  Feinfruchtige Säure, seidige Textur, dezenter Säurebogen, ein Hauch Honig im Abgang, charmant, enormes Potential, bereits zugänglich Bewertungen:          Falstaff 92 Punkte, Vinaria 3*
    Details
  • Nicht auf Lager
    Nach Süden ausgerichtete, steile Steinterrassen prägen die Riede Setzberg. Bestehend aus Schiefer- und Gneis Böden bringt der Setzberg Trauben für finessenreiche Weine. Die Sorte Neuburger wird aufgrund ihrer schwierigen Erziehung selten angebaut. Dennoch ist er für unsere Region etwas Besonderes, da die Rebe in Spitz ihren Ursprung hat. Weiße Blütenpollen, purer Apfel, Mostbirne, Honigmelone , grüne Nuss, dezente Zitrusfrucht. Feinwürzig, Agrumen, gute Säurestruktur, kühl vergoren, druckvoll und schmelzig am Gaumen.
  • Nicht auf Lager
    Weißburgunder SMARAGD® 2019 Ried Gasslreith – Spitz - Wachau Volle Kanne Birne, grüne Nüsse, dahinter Limetten und Zitronengras, Maracujanoten. Sehr weich und harmonisch am Gaumen, Brioche, Süß-Säure-Balance, im Abgang ätherisch und mittelkräftig
  • Weißburgunder STOFF 2018

    26,00 inkl. MwSt.
    Ried Gasslreith | Spitz | Wachau Weißburgunder , eine sehr elegante und feinfruchtige Sorte, die schon lange in der Wachau zu finden ist. Die Trauben lesen wir in der Riede Gasslreith, welche die Lagen Steinporz und Setzberg verbindet. Steile Terrassen, karger Boden aus Gneis und Schiefer und eine kühle Brise des Tales prägen diesen Weingarten. Zur Hälfte nicht mit dem Traktor befahrbar, macht die Weingartenpflege nicht leichter, doch unsere Leidenschaft zu Weißburgunder ist größer denn je. Honigfrüchte, Nusscreme, etwas Karamell, weiße Schokolade, delikater Süßschmelz, schöne Rundung, beachtliche Länge Bewertungen: Falstaff 93 Pkt. | Weinguide 4 Gläser  
    Details
  • Neuburger Auslese 2017

    22,00 inkl. MwSt.
    Ried Setzberg – Spitz - Wachau Nach Süden ausgerichtete, steile Steinterrassen prägen die Riede Setzberg. Bestehend aus Schiefer- und Gneis Böden bringt der Setzberg Trauben für finessenreiche Weine. Die Sorte Neuburger wird aufgrund ihrer schwierigen Erziehung selten angebaut. Dennoch ist er für unsere Region etwas Besonderes, da die Rebe in Spitz ihren Ursprung hat. Weinbeschreibung: blütenduftig, etwas Honig, saftiges Fruchtspiel, glockenklare wie umschmeichelnde Walnussnoten, Waldhonig, körperreich und dicht, perfekte Säure-Einbindung, Datteln und Bitterorangen, delikater Schmelz, süß-herbes langes Finish, tolle Sorteninterpretation. Bewertungen:    Weinguide 4 von 5 Gläser, Vinaria ****    
    Details
INNERHALB
ÖSTERREICHS
GRATIS VERSAND
AB 99,- €
5% RABATT
BEI BESTELLUNGEN
AB 150,- €
FÜR UNSERE
DEUTSCHEN
KUNDEN
GRATIS VERSAND AB 199,- €

Nach oben